Skip to main content

Datenschutzerklärung

Gültig ab 21.05.2018

Den Schutz Ihrer persönlichen Daten nehmen wir ernst, auch anlässlich Ihres Besuches auf unserer Webseite. Ihre Daten werden so geschützt, wie es die gesetzlichen Vorschriften vorsehen. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuches auf der Webseite erfasst und wie diese genutzt werden.

Eine Nutzung der Webseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Für die Nutzung unserer Dienstleistungen kann jedoch die Verarbeitung personenbezogener Informationen notwendig sein. Besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze ist:

yLABS
Benedikt Heintel
Dipl.-Wirtsch.-Inform.
Schulstr. 2
57399 Kirchhundem
Deutschland

Mail: support@ylabs.de (Verschlüsselung)
Tel: +49 201 433 670 98

2. Gegenstand dieser Datenschutzerklärung

In dieser Erklärung erfahren Sie, wie Ihre personenbezogene Daten behandelt werden, die uns bekannt werden, wenn Sie diese Webseite und ihre Services benutzen. Diese Erklärung erfasst auch die Verwendung personenbezogener Daten durch uns, die wir von unseren Geschäftspartnern erhalten. Die Arten der verarbeiteten Daten sind:

  • Bestandsdaten (z.B., Namen, Adressen).
  • Kontaktdaten (z.B., E-Mail, Telefonnummern).
  • Inhaltsdaten (z.B., Texteingaben, Fotografien, Videos).
  • Nutzungsdaten (z.B., besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B., Geräte-Informationen, IP-Adressen).

Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Die Verwendung von Daten durch von unserem Unternehmen unabhängige Firmen oder Personen, die weder bei uns angestellt noch von uns beauftragt sind, wird von dieser Erklärung nicht erfasst.

3. Erhebung von personenbezogenen Daten

Beim Aufruf unserer Webseite fallen unvermeidlich Serverstatistiken an, die Ihr Browser uns übermittelt. Dies sind Browsertyp und Browserversion, das verwendete Betriebssystem, die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite), der Hostname und die IP Adresse des zugreifenden Rechners sowie die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Speicherung dient lediglich internen, systembezogenen und statistischen Zwecken. Die oben genannten Daten werden pseudonymisiert und sind für uns in der Regel nicht bestimmten Personen zuordenbar, eine Zusammenführung mit diesen Daten mit anderen Datenquellen werden nicht vorgenommen.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder einer Bestellung machen. In manchen Fällen erhalten wir personenbezogene Daten auch von unseren Geschäftspartnern. Für die verschiedene Dienstleistungen dieser Webseite bitten wir Sie Ihren Firmennamen, Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummern, Bankverbindungen oder andere persönliche Daten anzugeben. Allerdings sind nicht alle dieser Angaben Pflichtangaben.

4. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit uns geschlossener Verträge, für die technische Administration sowie für die Übermittlung von Newslettern, sofern Sie diesen zugestimmt haben. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte (Auftragsverarbeiter) nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist, wenn dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Soweit eine vollstreckbare behördliche oder gerichtliche Anordnung vorliegt, stellen wir die gespeicherten Informationen den Strafverfolgungsbehörden zur Verfügung.

5. Cookies

Cookies sind weltweit branchenübliche Dateien, die über einen Internetbrowser auf einem System abgelegt und gespeichert werden.

Die in Cookies enthaltenen Informationen dienen der Erleichterung der Navigation und vermeiden, dass Sie bei jeder Nutzung Ihre gesamten Registrierungsdaten neu eingeben müssen. Außerdem können Cookies dazu verwendet werden, um unsere Inhalte der Werbeangebote - mit Ihrem Einverständnis - an Ihren persönlichen Interessen auszurichten, um Bestellungen und Angebote oder Dienste abzuwickeln und um Sie - mit Ihrem Einverständnis - über spezielle Angebote oder neue Produkte zu unterrichten. Sie können das Speichern von Cookies auf Ihrem System verhindern, in dem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Wie das im Detail funktioniert, entnehmen Sie bitte der Anleitung Ihres Browser-Herstellers. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dieses zu Funktionseinschränkungen und Beeinträchtigungen der Webseiten Navigation und unserer Angebote und Services führen.

Wir legen mit Ihrem Einverständnis die Daten, die wir von Ihnen erheben, in Cookies auf Ihrer Festplatte ab und ruft diese Informationen bei späteren Nutzungen wieder ab.

6. Betroffenenrechte

Gerne geben wir Ihnen Auskunft über die bei uns gespeicherten persönlichen Daten. Zum Schutz Ihrer Privatsphäre und Sicherheit unternehmen wir angemessene Schritte zur Prüfung Ihrer Identität, bevor wir Zugriffsberechtigungen erteilen. Wenn Sie Fragen zur Behandlung Ihrer Daten haben, genügt eine E-Mail.

Folgende Rechte können Sie ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

7. Löschung personenbezogener Daten

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogener Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen und soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Wir Löschen Ihre Daten zudem routinemäßig nach Ablauf gesetzlicher Speicherfristen, wenn sie zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

8. Datensicherheit

Wir sind bemüht, Ihre persönlichen Informationen vor Verlust, Missbrauch, ungenehmigtem Zugang, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen. Alle Daten, die von Ihnen gespeichert werden sind zur Wahrung der Vertraulichkeit und Sicherheit entweder auf der Webseite direkt oder in einem internen Administrationsbereich mindestens durch die Kombination von Benutzername und Passwort, vielfach durch einen zweiten Faktor oder Verschlüsselung geschützt.

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, bieten wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselung an.

9. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von AWstats

Zur Web-Analyse verwenden wir die Open-Source-Software AWstats auf dieser Webseite. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Besuchern von Internetseiten. Ein Web-Analyse-Tool erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Internetseite eine betroffene Person auf eine Webseite gekommen ist (sogenannter Referrer), auf welche Seiten zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Seite betrachtet wurde.

Die dafür benötigte Software und die Logdateien werden ausschließlich bei uns gespeichert und ausgewertet. Sie dient dazu, die Nutzung dieser Webseite auszuwerten, um Online-Reports, welche die Aktivitäten auf unseren Webseite aufzeigen, zusammenzustellen. Die Informationen werden nur aggregiert dargestellt. Eine Identifikation einer einzelnen natürlichen Person ist darüber nicht möglich.

10. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Zukünftige Änderungen an dieser Datenschutzerklärung behalten wir uns vor. Sollten Ihre persönlichen Informationen in anderer Weise verwendet werden, als im Zeitpunkt der Erfassung in der Datenschutzerklärung angegeben, so werden wir versuchen, Sie via E-Mail unter Verwendung der uns zuletzt bekannten Informationen zu benachrichtigen. Sollten Sie uns keine Genehmigung zur Kontaktaufnahme mit Ihnen gegeben haben, werden Sie weder benachrichtigt werden noch werden wir Ihre persönlichen Informationen in einer neuen Weise benutzen.

11. Serversicherheit und Datenverwaltung

Die von yLABS betriebenen Serversysteme befinden sich in einem Rechenzentrum in Deutschland, dass den deutschen Bestimmungen zur Wahrung des Schutzes Ihrer persönlichen Daten genügt. Alle gespeicherten Daten werden im Einklang mit den derzeit gültigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen sowie dieser Datenschutzerklärung verwaltet.